Der Shop-Award im Rahmen der Internet World

Ungefähre Lesezeit:1Minute, 4Sekunden

Am 6. März ist es soweit: Beim Eröffnungsabend der Internet World Messe wird der renommierte Shop-Award verliehen. Die feierliche Verleihung findet im Hotel Bayrischer Hof statt. Allein schon die Location und die handverlesene Gästeliste versprechen, dass die Verleihung ganz im Stile einer eleganten Gala stattfinden wird. Alle nomminierten Onlinehändler sind natürliche ebenfalls eingeladen. Verliehen wird der Award von Herausgeber der Fachzeitschrift INTERNET WORLD Business, gleichzeitig auch Veranstalter der Internet World Messe, einer der führenden Veranstaltungen des deutschen E-Commerce.
Zu der elfköpfigen Jury zählen Experten aus der deutschen E-Commerce Branche mit einem guten Blick für die Anforderungen der Kunden, Fachwissen über rechtliche Aspekte des Onlinehandels und vor allem langjähriger Erfahrung.

Insgesamt 21 Shops stehen im Finale und treten an um den besten Platz in den Kategorien Bester Online-Pure-Player, Bester Multichannel-Händler, Bester Markenshop und Hidden Champions. Shopware ist gleich mit vier Nominierungen dabei.
Dazu zählen einerseits bekannte Namen wie der von Borussia Dortmund. Der Online-Fanshop des Bundesliga Vereins ist in der Kategorie Bester Markenshop nominiert. Andererseits hat Shopware nicht nur große Namen sondern auch Hidden Champions im Portfolio. In dieser Kategorie sind Calmwaters nominiert, ein Shop für Badezimmer-Einrichtung, sowie der Shop Schornstein Fachhandel. Außerdem ist der Auto-Radio Versandhandel ARS24 als bester Multichannel-Händler nominiert.

Teamwork Header

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Anzeige