Die neusten Plugins der Kalenderwoche 13

Ungefähre Lesezeit:1Minute, 54Sekunden

Plugins der Kalenderwoche 13

Plugins der Kalenderwoche 13: Screenshot Shopware Community Store

Neues aus dem Community Store: Die neusten Plugins der Kalenderwoche 13

Wie jede Woche stellen wir Ihnen auch diese Woche wieder ausgewählte Neuerscheinungen aus dem Shopware Community Store vor. Die Plugins der Kalenderwoche 13 beleuchten vor allem das Thema Datenschutz. Gleich drei Plugins erscheinen in diesem Kontext. Ferner gibt es ein neues Plugin zum Dateien-Upload im Warenkorb.

 

Gleich drei Plugins zum Thema Datenschutz

Der Datenschutz im Internet spielt eine immer größere Rolle und wirkt sich deswegen immens auf das Vertrauen zwischen Kunden und Shopbetreiber aus. Zusätzlich werden die nationalen Datenschutzbestimmungen am 25. Mai 2018 von der europäischen Datenschutz-Grundverordnung abgelöst. Shopware ist auf diesen Wechsel natürlich gut vorbereitet, doch gelingt es ohne Programmierkenntnisse bisher nur schwer, Datenschutzhinweise an sämtlichen Bereichen anzuzeigen, an denen persönliche Daten verarbeitet werden. Mit dem neun Plugin von „zenit Design“ ist dieses Problem Schnee von gestern. Das Plugin ermöglicht es, Datenschutzhinweise als Popup gezielt in den einzelnen Bereich erscheinen zu lassen. Diese Bereiche spannen sich von Newsletter-Eintragungen über Blog-Beiträge, Formulare, Foreneinträgen, Händlerregistrierungen bis hin zu Partnerprogrammen oder Artikelbewertungen. Der angezeigte Text kann über die Textbausteine bearbeitet werden. Für 9,99 Euro gibt es das Plugin jetzt im Community Store. Den direkten Link dazu gibt’s hier!

Und gerade weil das Thema Datenschutz brandaktuell ist, bieten die Firmen „Heideads“ und „Platzdorsch“ diese Woche parallel ein Plugin mit nahezu denselben Funktionen zum selben Preis an (Ausnahme „Platzdorsch“ 9,59 Euro). Die Links dazu gibt’s natürlich auch hier (Heideads; Platzdorsch).

 

Das Plugin zum Dateien-Upload in den Warenkorb

Für knapp 100 Euro stellt „blackpoint GmbH“ ein neues Plugin zum Dateiupload für Bestellungen zum Verkauf. Das Plugin ermöglicht es im Warenkorb Dateien hochzuladen, die vom Kunden dort heruntergeladen, oder umgekehrt vom Shopbetreiber im Backend runtergezogen werden können. Die Dateien können auf Wunsch ebenso an die Bestellbestätigungs-E-Mail mitangeheftet werden. Auch stehen die hochgeladenen Dateien als Variable $files in dem Template der E-Mail-Vorlage für die Bestellbestätigung (sOrder) zur Verfügung.

Den Link zum Plugin Dateiuploads-Plugin von „blackpoint GmbH“finden Sie hier.

 

Zuletzt gibt’s hier wie immer noch den Link in den Community Store, in dem auch alle anderen neuerschienen Plugins der Kalenderwoche 13 zu finden sind.

StoreCockpit

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Anzeige