Kommentare abschalten? Was macht hier Sinn?

Ungefähre Lesezeit:1Minute, 50Sekunden

Kommentare einfach ausschalten mit dem neuen Plugin von media touch

Kommentare einfach ausschalten mit dem neuen Plugin von media touch.

Immer Ärger mit den Kommentaren

Es ist immer wieder eine Gradwanderung mit den Kommentaren auf der Website. Große Unternehmen wenden viel Zeit und Personal auf, um Blogs, Social-Media Kanäle und Kommentare zu pflegen, andere lassen schon von Grund auf keine Kommentare zu.

Als Redakteur führt man die Diskussion sowieso ständig und zumindest bei den Titeln der FUNKE-Mediengruppe ist die Kommentarfunktion in den Online-Portalen meist ausgeschalten. Alleine das Pflegen der Social-Media Kanäle kostet immens viel Zeit und Nerven. Denn die Portale bieten neben der freien Meinungsäußerung auch denen eine Bühne, die beispielsweise menschenverachtende Meinungen, Drohungen und rechtes Gedankengut transportieren.
Andererseits ist es gerade wichtig, die Nähe zu dem Kunden oder Leser durch Interaktionen herzustellen, transparent und ansprechbar zu bleiben und möglichst viel Raum für Diskussionen zu schaffen.

Im eCommerce kommt der Kommentarfunktion ein noch stärkerer, bewertender Aspekt hinzu. „Gerne wieder“, „Vielen Dank, hat alles super geklappt!“, oder „Sehr gutes Produkt, schneller Versand!“ sind nur einige wenige Auszüge aus einem Repertoire von Artikel- und Shopbewertungen. Und auch hier gilt: Referenzen sind das A und O, – unverzichtbar. Doch wie geht der Shopbetreiber mit schlechten Bewertungen und Schundkommentaren um? Und wer überwacht die Kommentare in einem umfangreichen Online-Shop.

Letztlich sollte man dabei auch immer bedenken, dass das Löschen von ungesunder Meinung oder schlechten Artikelbewertungen noch lange nicht dazu führt, dass endlich Ruhe im Shop ist. Gerade Querulanten scheinen eine erschreckende Freude am Telefonieren zu haben. Man könnte fast meinen, sie warten nur darauf, dass ihr Kommentar gelöscht wird, damit sie sich persönlich beim Unternehmen beschweren können.

Dann also doch die Kommentarfunktion ausschalten? Das dachte sich vermutlich auch die Firma media touch, die mit ihrem neuen Plugin „Blog Kommentare deaktivieren“ zumindest für den Online-Blog in Ihrem Shop eine pässliche Lösung gefunden hat. Für 8,99 € gibt es das neue Plugin nun im Shopware Community Store und unterbindet die Diskussionen in Ihrem Blog so lange Sie das möchen. Ob das allerdings die beste Lösung ist, muss zuletzt dann doch jeder für sich entscheiden.

StoreCockpit

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Anzeige