Oli P. zwischen Steaks und Aperol: Die legendäre Shopware Aftershow Party

Ungefähre Lesezeit:2Minuten, 18Sekunden

Olli P. auf dem Community Day 2018

Oli P. auf dem Shopware Community Day 2018.

Was haben Steaks, Cocktails wie Aperol-Spritz, Gin-Tonic und Whisky-Cola denn mit dem 90er-Popurgestein Oli P. gemeinsam? Vielleicht sogar mehr als man annimmt, denn auch zu Oli P‘s Hochphasen haben vermutlich schon entzückte Mädels und freshe Teenies mit gefälschten Schülerausweisen Schnaps und Bier ergaunert um auf elternlosen Grill-Partys den ersten Rausch ihres Lebens zu zelebrieren und dabei aus voller Brust und mit etwas zu viel Leidenschaft und Gestik „Gib mir mein Herz zurück“ in die laue Sommernacht zu schreien, doch soll das nun Folgende dieses Szenario nur sehr leicht tangieren, ja vielleicht sogar revidieren. Denn dass nach wie vor die Hütte brennt, wenn Oli P. die Klassiker der 90er auflegt und die altbekannten Popsongs zum Besten gibt, daran kann nun kaum einer mehr zweifeln, nach der legendären Aftershow Party im Anschluss an den Shopware Community Day 2018.

Denn Special Guest Oli P. am DJ-Pult und eine feuchtfröhliche Shopware-Community waren das Highlight des Abends und rundeten das Mega-Event des Shopware-Jahres ab. Neben vier Pagoden-Zelten, jeweils bestückt mit vier bis fünf Grills, auf denen den ganzen Abend Lachs in Ahornblättern, Scampi-Spieße und Iberia Rind brutzelte, etlichen Theken über und über voller Cocktails, on-fly-Service für Bier und Cola und einer Location, die nicht von schlechten Eltern kommt, hat das Shopsoftware Unternehmen an nichts gespart und der Community ein Party geschmissen, die sich sehen lassen konnte.

Die Gebläsehalle des Landschaftspark Duisburg-Nord stellte die archaisch-industrielle Kulisse des Events dar und wurde gekonnt kontrastiert durch lilablaues Licht, Strahler, Beats und natürlich die Thematik selbst: Denn die Party soll nicht nur zum Entspannen, Tanzen und Essen, sondern auch zum Networken einladen. Der informelle Austausch der Community stand schon den ganzen Tag im Mittelpunkt der Veranstaltung, wurde jedoch auf der Party unweigerlich herausgekitzelt.

Bis in die frühen Morgenstunden feierten Shopware-Mitarbeiter, Aussteller, Agenturen, Gäste und eCommerce Enthusiasten zusammen die Leichtigkeit des eCommerce, einer zukunftsweisenden Branche mit Innovation, Technik, Herz und Verstand und nachhaltiger Weitsicht. Denn nicht umsonst sind Teller und Besteck gänzlich aus Holz und der Arbeitgeber erst kürzlich zu einem der Besten in Deutschland gekürt worden. Frauenquote, Freizeitangebot, Bildung, umweltfreundlich, zukunftsweisend: Bei Shopware stimmt das Image von hinten bis nach vorn!

Und spätestens bei „Gib mir mein Herz zurück“ erinnerte sich sicherlich der ein oder andere an die 90er, als der eCommerce noch in den Startlöchern steckte, geschweige denn die Shopware Community gegründet war und ließ seinen leicht sentimentalen Blick über die vielen hundert glücklichen Menschen streifen und dachte dabei, wie schön, dass es euch gibt. Danke Shopware für diesen wundervollen Abend!

Impressionen von der Aftershow Party.

Weitere Fotos vom SCD2018 finden Sie hier.

Teamwork Header

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Anzeige