Schneller SEO Check für Ihren Shop

Ungefähre Lesezeit:2Minuten, 9Sekunden

OnPage.org bietet eine ganze Reihe kostenloser Tools an, mit denen man seinen Shop optimieren und besser auffindbar machen kann. Kürzlich kam ein neues Tool hinzu, das schnell und übersichtlich anzeigt, wie es um die wichtigsten Bereiche einer Webseite steht und an welchen Stellen optimiert werden sollte: Der Website Checker.
Innerhalb weniger Sekunden macht dieses Tool einen SEO Check in Echtzeit und analysiert, wie der Shop oder die Seite in unterschiedlichen Bereichen abgeschnitten hat.

Im Bereich Content analysiert der Website Checker die Anzahl der Wörter, um Thin Content zu vermeiden, sowie die Einzigartigkeit, denn nichts ist wichtiger um sich von der Konkurrenz abzuheben, als einzigartiger Content. Zudem werden Überschriften, Bilder und Links geprüft und Begriffe wie Content-Code-Ratio und Language-Tags werden kurz erklärt.

Die wichtigsten SEO-Faktoren die betrachtet werden sind Staus Code, Indexierbarkeit, die Robots.txt-Datei sowie Meta Title und Description. Wer mit diesen Begriffen auf den ersten Blick nichts anfangen kann, klickt einfach auf das entsprechende Kästchen und bekommt eine kurze Erklärung. Weitergehende Informationen findet man zum Beispiel im Wiki von OnPage.org.

SEO Check mit dem OnPage.org Website Checker

Der Website Checker ist auf das Wichtigste reduziert und übersichtlich gestaltet. Hinter jeder Analyse findet man mit einem Klick eine kurze Erklärung, um was es sich bei dem Begriff handelt und warum das wichtig ist. Sehr praktisch für alle Nutzer, die noch keine SEO-Profis sind, aber es werden wollen. (Quelle: Screenshot Website Checker).

Über die hohe Bedeutung der Optimierung für mobile Endgeräte muss man im Endeffekt gar kein weiteres Wort verlieren. Wichtige zu beachtende Punkte sind beispielsweise, dass man eine mobile Version seiner Seite anbietet und zudem Tags wie den Viewport-Tag und den Handheld-Friendly-Tag verwendet. Auf die Nutzung von Flash sollte man sowohl aus Sicherheits- als auch aus Performancegründen besser verzichten.

Weitere Bereiche beim SEO Check sind die Performance des eigenen Shops oder der eigenen Webseite, sowie die Präsenz in den sozialen Netzwerken.
Mit diesen Punkten schneidet man das Thema Onpage Optimierung natürlich nur an. Daneben gibt es noch eine Menge weiterer wichtiger Punkte zu beachten. Auch darauf, wie man einzelne Probleme gezielt behebt und Verbesserungen vornimmt gibt der Website Checker keine Antworten, er liefert lediglich eine kurze Analyse. Für diesen ersten Einblick eignet sich das Tool allerdings bestens und wer weitergehende Unterstützung bei der Optimierung seines Shops oder seiner Webseite braucht, findet vielleicht auch das passende bei den weiteren kostenlosen Tools von OnPage.org, wie zum Beispiel dem Robots.txt Generator und Check, Tests für Texteinzigartigkeit und Webseiten-Kompatibilität oder dem Google Snippet Optimizer.

Teamwork Header

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Anzeige