Shopware 5.4 ist da!

Ungefähre Lesezeit:1Minute, 39Sekunden

Shopware 5.4 ist da!

Die neue Version von Shopware ist da. Zentrale Erweiterungen des neuen Releases sind vor allem Features in Sachen Varianten-Funktionen, erklärt die shopware AG in einer Pressemitteilung zur neuen Version.

 

Die neuen Features im Querschnitt

Varianten-Bildzuordnung

Benutzerfreundlich und Zeitsparend ist die neue Möglichkeit der Zuweisung auch von mehreren Bildern innerhalb einer Produkt-Variante. Bis dato war es nur möglich ein einzelnes Bild auszuwählen und einer Variante zuzuweisen. Nun können mehrere Bilder problemlos und schnell markiert und einer spezifischen Variante zugeordnet werden. Um dabei die Übersicht nicht zu verlieren wird ab Shopware 5.4 bei der Markierung eines Bildes am rechten Rand direkt angezeigt, ob und welcher Variante dieses Bild bereits zugeordnet ist.

Varianten-Filter

Die neue Filterfunktion ermöglicht es, Artikel nun auch nach Varianten zu filtern und auszugeben. Im Shop selbst wird zugleich das Produktbild der richtigen Variante angezeigt. Sobald mehr als eine Variante im Filter ausgewählt wird, zeigen sich dem Kunden alle besagten Varianten. Die Icons der Variantengruppen können individuell verändert werden.

Varianten-Abverkauf

Mit Shopware 5.4. ist es möglich, sich als Shopbetreiber von Shopware frühzeitig in Kenntnis setzen zu lassen, wenn der Bestand zur Neige geht. Der Abverkauf von einzelnen Varianten ist mit der neuen Version ebenso problemlos möglich. Im Backend kann der Shopbetreiber dazu einen Haken setzen, der den Kauf eines Artikels ohne bestand nicht weitere ermöglicht.

Flexible Theme-Basis

Templates werden in Zukunft deutlich einfacher zu entwickeln sein. In der neuen Version ist es möglich, gezielt die Styles und/oder das Javascript des Eltern-Themes nicht zu übernehmen. Daraus folgt, dass der Bau von komplett neuen Templates sauberer und schneller vonstattengehen wird.

Composer Integration

Vor allem für Agenturen und Entwickler gibt es in Shopware 5.4 ein neues Werkzeug für die Verwaltung und Entwicklung von Projekten: Der neue Composer wird nicht mehr nur zum Verwalten von Abhängigkeiten genutzt, sondern ermöglicht es  komplexe Projekte auf Shopware aufzubauen und über Versionskontrollen zu verwalten.

 

Shopware 5.4 kostenlos herunterladen: Zum Download

StoreCockpit

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Anzeige