webfellows Invest – Ein Geschäftsmodell der Zukunft?

Ungefähre Lesezeit:1Minute, 57Sekunden

 

Man muss investieren, um zu gewinnen. Das ist zumindest der Gedanke der Würzburger Shopware-Agentur „webfellows“. Mit ihrer neuen Geschäftsidee versucht das Unternehmen einen neuen Zweig in der Agentur-Tätigkeit zu etablieren. Unter dem Namen „webfellows Invest“ haben die Würzburger ein interessantes Zusammenspiel aus Entwicklung und Vertrieb realisierst, welches seit Anfang des Jahres Früchte trägt.

Das Prinzip ist so einfach wie genial: Die Agentur bietet ihre Dienste neuen und kleinen Unternehmen an, die Produkte vertreiben, von denen die Agentur überzeugt ist. Für die Entwicklung, Plugins und Lizenzen des Onlineshops kommt die Agentur auf und wird im Gegenzug am Gewinn des Shops beteiligt. Die Deals werden je nach Unternehmen und Produkt individuell ausgehandelt und erarbeitet. „Eine win-win Situation für beide“ erklärt Yana Fetova. Sie selbst hat Ende letzten Jahres den ersten von vielen neuen Kooperationsverträgen mit webfellows unterschrieben und ist begeistert. Yana Fetova verkaufte Jahre lang Strumpfhosen und Socken via eBay, bevor sie auf das neue Geschäftsmodell aufmerksam wurde. Strumpfhosen und Socken seien Kleidungsstücke, die jeder immer wieder neu bestellen müsste, dazu in der Lagerung sehr platzsparend sind und gerade Ihre Produktpalette schick und schnieke sei. Leider könne das Geschäft besser laufen und der Verkauf über eBay sei dazu sehr zeitaufwändig und kompliziert. Wünschenswert wäre ein Shop, der klassisch aussehe und mit welchem sich Geschäftsabläufe und Versand einfacher und schneller koordinieren ließen.

Die Agentur webfellows unterstütze die Idee und entwickelte binnen weniger Wochen nicht nur den Shop, sondern kreierte dazu ein komplett neues Modelabel mit dynamischen Namen: Nora Fashion heißt nun das Unternehmen mit dem unverschämt schicken Shop, zu finden unter www.nora-fashion.com. „Ich bin begeistert von der Professionalität, Qualität, Effizienz, Genauigkeit und Geschwindigkeit, die das webfellows Team bei der Umsetzung des Projekts an den Tag legte“, erklärt sie unserem Magazin gegenüber. Ein Interview mit Unternehmerin Yana Fetova zum neuen Onlineshop und zu dem Geschäftsmodell folgt in voller Länge in den nächsten Tagen auf ShopDNS. Ob sich die Investition letztlich gelohnt hat, wird sich in Zukunft zeigen. Doch sind die Investoren guter Dinge und haben vor, wieder zu investieren, wenn sich eine gute Möglichkeit bietet. Weiter Informationen dazu finden Sie auch auf der Website der Agentur www.web-fellows.de.

Teamwork Header

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Anzeige